top of page

Der Labradorit fördert die kreative Vorstellungskraft, regt die Phantasie an und verhilft zu originellen Ideen. Wenn man bei einer Sache nicht vorankommt, festhängt und blockiert ist, regt der Labradorit das innovative Denken an. Er fördert Einfallsreichtum, indem er neue Sichtweisen eröffnet.

 

Der dunkle Labradorit gehört zur Feldspat-Gruppe.

Im 18. Jahrhundert gelangten die ersten Labradorite nach Europa, nachdem diese 1770 auf der kanadischen Halbinsel Labrador gefunden wurden. Der tschechische Missionar Pater Adolf fand dort die ersten Stücke, als die Herrnhuter auf der waldbedeckten Halbinsel im Atlantik zahlreiche
Siedlungen gründeten. Seinen Namen „Labradorit“ erhielt das Mineral 1832 durch den französischen Mineralogen und Professor François Bedaunt (1787 – 1850) aufgrund des Fundortes auf der Halbinsel Labrador. Gelegentlich anzutreffende Schreibweisen wie Labardorit, Labradorid, Labradoriet, Labradorith, Labratorith oder Lapradorit sind daher nicht korrekt.

 

Die halbpolierten Labradorit-Anschliffe aus Madagaskar schillern in allen Farben - ein wunderschönes Dekorationsstück!

Größe: ca. 8 - 15cm
Gewicht: ca. 0,5 - 0,7kg
 

Labradorit Halbpoliert

Artikelnummer: 01112020
€29,99Preis
  • Die Rücksendekosten trägt der Käufer, sobald der Stein in meinem Lager angekommen ist, wird der Kaufpreis zurückerstattet.

bottom of page